Comment are off

Eng Refill-Statioun fir den LTEtt

Den 22. Mäerz gouf am LTEtt eng « Waasser-Tankstell » am Preau ageweit an och déi nei hauseege Fläsch aus Inox mam LTEtt-Logo presentéiert. Dëst ass eng vun den Aktiounen, déi am Kader vum Projet d’Etablissement dozou féiere sollen, de Plastiksoffall am Lycée ze reduzéieren.

Die einfachste Möglichkeit auf große Mengen Plastik im Alltag zu verzichten, ist wahrscheinlich, das Trinken von Wasser aus der Leitung. Auf diese Weise schont Leitungswasser- das am stärksten kontrollierte Lebensmittel überhaupt- auch die Umwelt.

Am 22. März, anlässlich des Weltwassertages 2019- wurde im LTEtt, im Beisein der Direktion, die „Waasserdrëps“ eingeweiht und die schulinternen Trinkflaschen zum Kauf angeboten- die Schüler/innen konnten im Vorfeld an einem Quiz zum Thema „Wasser“ teilnehmen und ihre eigene Flasche gewinnen: Schüler/innen sowie das ganze Personal im LTEtt sollen ermutigt werden, der Umwelt, der Gesundheit und auch dem Portemonnaie zuliebe, kein in Plastikflaschen abgefülltes Wasser mehr zu kaufen. Auf diese Weise soll der Plastikmüll und der Konsum von Einweg-Plastikflaschen reduziert werden.

Leitungswasser kann man an der „Waasserdrëps“ jederzeit nachfüllen und unterwegs kann man seine LTEtt-eigene Trinkflasche an vielen „Refill“- Stationen im In- und Ausland immer wieder nachfüllen.

À propos de l'auteur
%d blogueurs aiment cette page :