Comment are off

1GSE op Visitt beim LTPS an der Forstverwaltung am Kader vum Fach Etudes de cas (ETCAS)

Wir, die Schüler der 1ière GSE (Sciences environnementales), haben im Rahmen unseres Faches ETCAS (Études de cas) eine Besichtigung der Forstverwaltung in Diekirch und des LTPS in Ettelbrück gemacht. Am 3. Oktober 2019 haben wir uns auf die Besichtigung vorbereitet, indem wir uns in 3 Zweiergruppen aufgeteilt und pro Gruppe Fragen vorbereitet haben, die wir während der Besichtigung stellen wollten.

Diese Fragen behandelten verschiedene Aspekte, wie Nachhaltigkeit, Soziales, Ökonomie und Technik zu den beiden Gebäuden.

Nachdem wir, am 10. Oktober 2019, zu Fuß das Gebäude des LTPS erreicht haben, hat uns die Architektin, Martine Schmitt, durch das Gebäude geführt und uns die Spezifikationen eines Energieplus Gebäudes erläutert. Dazu zählen unter anderem ein innovatives Lüftungssystem, die beeindruckende

Holzkonstruktion und ein 90‘000 Liter Warmwasserspeicher welcher von einer thermischen Solaranlage gespeist wird. 

Nachdem wir die Besichtigung des LTPS abgeschlossen haben, sind wir mit dem Bus zur Forstverwaltung in Diekirch gefahren. Dort wurden wir ebenfalls herzlich von Herrn Frank Wolter, dem Direktor der Forstverwaltung, in Empfang genommen. Wie auch im LTPS wurde hier ein beeindruckendes Gebäude, von Jules Theis und Ralph Weiler, vorgestellt, welches dem Energieplussystem folgt, also mehr Energie produziert als es selbst verbraucht. Ein besonderer technischer Aspekt war hier die Wärmepumpe welche mit Flusswasser der Sauer gespeist wird. Ebenfalls verfügt das Gebäude über eine Photovoltaikanlage von 136 kWp.

Am 24. Oktober 2019 haben wir unsere, während den Besichtigungen, erhaltenen Informationen ausführlich präsentiert. Anschließend haben wir eine Reflexion über die drei Phasen unseres ersten ETCAS erstellt. 

Schlussendlich haben wir von unseren Tutoren, Herrn Azzeri und Herrn Putz, ein globales Feedback erhalten welches wir bei unseren nächsten Besichtigungen anwenden können.

À propos de l'auteur
%d blogueurs aiment cette page :