Top3-News

Dernières nouvelles

LTEtt op der Foire

KNX belount den LTEtt fir hieren Asatz um Stand op der Foire Home & Living.
De Stand ass nach ze gesinn an der Hall 8 bis den 18. Oktober 2015!
thumb_IMG_1474_1024 thumb_IMG_1484_1024

12e spendet an HFAA

„Human Factor Academy Akatsi“ (HFAA) ist eine Vereinigung ohne Gewinnzwecke, die vor gut zwei Jahren gegründet wurde und sich als Ziel gesetzt hat, Spenden zu sammeln um eine Schule in Akatsi im Ghana zu finanzieren. Um dieses Projekt der Öffentlichkeit vorzustellen beziehungsweise sich bei Schü- lern, Studenten oder Privatpersonen, die anschließend ihre Schecks überreichten, zu bedanken, fand eine kleine Feier in der City Concorde statt. Präsident Marc Haentges wies darauf hin, dass HFAA eine humanitäre Vereinigung ohne Gewinn- zweck ist, sowie komplett neutral, dies sowohl auf politischem als auch religiösem Plan. Zusammen mit der kanadisch-ameri- kanischen Stiftung HFLA wurden für Kinder zwischen zwei und 17 Jahren, sechs Klassen für Vorschule, Primär, und Kindergar- ten geschaffen. Momentan werden 147 Kinder in einer viel zu klein gewordenen Schule unterrichtet. Mit dem Bau eines grö- ßeren Gebäudes könnten rund 100 weitere Schüler aufge- nommen werden. „Wir haben ein paar Partner gefunden für die Realisation des ersten Teil eines Projekts, für den nächsten Teil, das Aufkommen für Unkosten der Schulfunktionierung, sind
wir auf Spenden angewiesen“. Dankesworte gingen an der Stel- le an die anwesenden Schüler und Studenten, von ihren je- weiligen Professoren begleitet, die ihre organisierte Aktion vor- stellten oder ihre jeweiligen Schecks überreichten. So wie die Schüler einer 12e des Lycée technique ECG, die drei Paletten Schulmaterial sammelten, die in Akatsi für den Unterricht res- pektiv die Bibliotheken Anwendung finden werden. Während die eine 12e des Ettelbrücker Lycée technique einen Wettlauf durch die Ettelbrücker Fußgängerzone organisierte, der 1 845 Euro einbrachte, verkaufte die andere Klasse der 12e gelegent- lich des „Chrëschtmaart“ Getränke und Kuchen und grillte wäh- rend des „Run for Ghana“ der anderen Klasse. Am Ende kamen so 400 Euro zusammen, die dann weitergeleitet wurden. Stu- denten der „Uni Lëtzebuerg“ dagegen machten ihrerseits eine energetische Studie des neuen Gebäudes mit der Analyse der Möglichkeiten Elektrizität in Akatsi zu produzieren. Zusätzlich nahm der Präsident Marc Haentges einen privaten Scheck über 2 200 Euro entgegen, Geld, das bei einer Geburtstagsfeier ge- sammelt wurde.

(TEXT/FOTO: GABY DISEWISCOURT)

Interview mit RTL :

Artikel in d'Wort

Artikel in d’Wort

Attachments

Kosmetik selbst herstellen

11PS2 – Praktikum: Kosmetik selbst herstellen, so einfach geht’s! – 17 Juni 2015

P1000236P1000237

Preise für Bestleistung in Deutsch

Am 16.6. wurden im Atheneum in Luxemburg Preise an die Schüler verteilt, welche sich durch gute Leistung im Deutschen hervorgehoben haben. Auch drei Schüler des LTEtt waren dabei :

    • Caroline ZIRVES -13CG2
    • Kim KREMER - T3CMAN1
    • Conny MOUSEL - T3CMAN2
    • Jeff REDING - 13GE
    • Saidy CAMERLYNCK - 13CG1
    • Pit SCHILTZ - 13CC

 

Glückwunsch an alle !

Presiüberreichung im AL

Presiüberreichung im AL

 

Prix jeunes entrepreneurs pour MANIAC

La mini-entreprise MANIAC créée par une classe T2CM, fut honorée par le prix de la meilleure stratégie et action commerciale lors de la compétition des jeunes entrepreneurs (catégorie mini-entrepreneurs). Félicitations!

Diplôme JEL

Diplôme JEL

Attachments

Genetischer Fingerprint (Biologie)

Genetischer Fingerprint-dem Täter auf der Spur (11PS2)IMG_1146_tall

IMG_1147

Concours SPEED-TYPING 2015

La remise des prix et diplômes du 1er concours national de saisie rapide en ligne a été organisée le jeudi 4 juin au Maacher Lycée
Monsieur le Directeur Gilles Estgen a ouvert la cérémonie. Madame Nicole Gangolf, coordinatrice du comité d’organisation, a présenté l’historique des concours inter¬nationaux et la naissance de la mise en place du concours luxembourgeois de « Speed-Typing ». Les élèves ont été félicités de leurs efforts et leurs enseignants ont été remer-ciés pour les avoir encadrés tout au long de l’entraînement.
La première édition de ce concours a eu lieu de janvier à février 2015. Les élèves des classes commerciales de tout le pays ont pu mesurer leurs compétences en matière de saisie rapide.

ML Speed-Typing Diplomiwerreechung

ML Speed-Typing Diplomiwerreechung

ML Speed-Typing DiplomiwerreechungLien vers l’article myWort.lu

Norderney 2015

P1040602 Schéi Gréiss vun der Insel !!!

Eng super Studienrees.

Hei geht et bei d’Photoen!

Mini Entreprise MANIAC im Wort

Elf Schüler aus dem LTEtt verfolgen mit ihrer Mini-Firma « Maniac » eine ganz besondere Mission.IMG_5882

Maniac

La mini-entreprise « Maniac » vend des T-Shirts véhiculant un message de Motivation !!

Profitez pour en acheter un à 15 euros.

 

Visite CHL

IMG_0581-0.JPG10PS1 war Freides Mëttes (7.11.2014) op d’Visite am CHL (Eecher Klinik). Do kruten si en Abléck an d’Aufgaben aus dem Alldag vun engem Infirmier, wou si och Froen stellen konnten.

Méi interessant war awer sécherlech, wéi si a verschidden Beräicher konnte kucke goen, wei z.B. an den ORL oder an d’Anästhesie. Am beschten huet hinnen d’Visite vun engem Operatiounssall gefall (Foto). Matt vill neien Andréck an no enger klenger Course fir den Zuch ze kréien ass et erëm zeréck op Ettelbréck gaangen. 

Stage « initiation à l’écopédagogie »

10e PS1 an 10ePS2 waren am September an am Oktober op Huelmes fir Naturpädagogik selwer  ze erliéwen an ze hannerfroën:

DSCN2669DSCN2703DSCN2700

 

Videos