Dernières nouvelles

Remise des TES-Awards

 

Afin de rendre visible les initiatives d’éducation entrepreneuriale, Jonk Entrepreneuren Luxembourg organise un concours national annuel, « The Entrepreneurial School Awards » (TES-Awards) pour encourager tous les établissements scolaires à développer leur palette d’initiatives envers les élèves. Le prix « Entrepreneurial Vision and Plan » a été attribué au Lycée technique d’Ettelbruck: Le lycée possède une vision claire et il se focalise sur le développement durable ce qui l’amènera à implémenter des mesures innovatrices dans le futur.

Ofschloss-Presentatioun vum Erasmus- Projet GreenEcoFriendlyHouse

 

Eis Schüler, déi um Projet GreenEcoFriendlyHouse matgeschafft hunn, hunn hire Matschüler am LTEtt lieweg an interessant vun hirer Aarbecht an den Erfarunge verzielt. De Projet, deen am Beräich Nohaltegkeet verankert ass, huet fir sech geschwat, well d’Schüler net nëmmen eng Presentatioun gemaach hunn, mee och d’Seren gewisen an erkläert hunn, déi si gebaut hunn. Éischt Intresséiert hunn sech scho gemellt, fir d’nächst Joer um neie Projet « Umweltkoffer » matzeschaffen.

Concours Speedtyping 2019

 

 

Le Lycée technique d’Ettelbruck félicite les 31 élèves qui se sont classés lors du concours Speedtyping 2019. 352 élèves issus de 11 lycées du Grand-Duché étaient inscrits à ce concours. Dans la catégorie 12 – 16 ans, Dylan De Almeida Perreira du Lycée Technique d’Ettelbruck a obtenu la deuxième place.

Lire la suite →

Besuch aus dem Conservatoire du Nord am LTEtt

 

 

 

Den 22. Mee si 5 Proffen aus dem Conservatoire eis 7e-Klasse besiche komm fir hinnen den neie Programm TEENZ vum Conservatoire virzestellen, dee Jugendlecher e manner solfègelastege Wee beim Leiere vun Instrumenter erméiglecht. No engem klénge Concert vun den engagéierte Museks-Enseignantë konnten d’Schüler hinne Froe stellen an Instrumenter testen.

Ecofriendly Pedelec-Chargingstation? Wir denken weiter!

22. Mai 2019 – Gerade rechtzeitig zum internationalen Tag der Biodiversität haben die Schüler der Abschlussklasse 1TPEE weiterführende Überlegungen zu der Elektrofahrrad-Ladestation einem gemischten Publikum von Schülern, Lehrern und der Schulleitung vorgestellt.

Auch wenn die elektrische Energie aus – wie im Falle der Elektrofahrrad-Ladestation des Lycée Technique d’Ettelbruck – Solarmodulen an sich klimafreundlich erzeugt wird und somit klimafreundlich Elektrofahrräder geladen werden können, so benötigt man jedoch zur Herstellung der Solarmodule auch Energie, die in der Regel aus einem Mix aus regenerativen und fossilen Quellen besteht.

Lire la suite →

Stagen vun der 1TPEE am Ausland an Heiheem

Die Schüler der Klasse 1TPEE, Abschlussklasse der Technikerausbildung im Bereich Energieelektronik, absolvierten ihr Praktikum von 6 Wochen über ein Erasmus+ Programm teils in Portugal und Mannheim sowie in Luxemburg.

Cédric Vaz da Cruz wurde während seines Praktikums bei ENERCON in Portugal dem PLM-Department zugeteilt. Das PLM (Plan Logistic and Management) ist verantwortlich für die Planung eines Windkraftanlagen-Parks.

 

Lire la suite →

Erasmus + Project « GreenEcoFriendlyHouse » Working Day 3 & 4 in Almería

Heute den 15ten Mai 2019, haben wir uns alle wie jeden Tag in der Schule „La Salle“ in Almería getroffen. Die Tagesaufgaben wurden verteilt und wir mussten uns in unserer Gruppe zusammensetzen und unsere Arbeit abschließen. Cedric und Noah waren schon etwas früher fertig, deshalb fingen sie schon an das Gewächshaus auseinander zu bauen und die Stücke zu sortieren. Später stießen Joe und Marcelo noch dazu um zu helfen.

Lire la suite →

“Saturday night fever”: CAPE 14.05.2019

 

Dënschdes Owes, de 14.05 um 20 Auer fir genau ze sinn, ass den SSE fir déi 2. Kéier mat enger Grupp vu 5 Schüler an de Cape gaange fir sech de Musical “Saturday night fever” unzekucken. Si hu wéi ëmmer e flotten Owend zesumme verbruecht an de Musical huet jidderengem, Schüler souwéi Educateuren, gutt gefall. Dëst war déi lescht Visitt am Cape fir dëst Joer, mee ab September wäerte mir erëm starten an um néie Programm vun hinnen deel huelen.

Erasmus + Project « GreenEcoFriendlyHouse » Working Day 2 in Almería

Am zweiten Tag, dem 14. Mai 2019 trafen wir uns wieder in der Schule, beendeten den Aufbau unseres Gewächshauses und testeten unserer Platine. Die anderen Gruppen arbeiteten in den Base groups an den einzelnen Aufgaben, die uns am Tag zuvor aufgeteilt wurden. Beim Gewächshaus testeten wir unsere Temperatursensoren, ob unser Motor das Fenster nach den dementsprechenden Temperaturen öffnet und schließt.

 

Lire la suite →

Erasmus + Project « GreenEcoFriendlyHouse » Working Day 1 in Almería

Das Erasmus+ Projekt « GreenEcoFriendlyHouse » ist nach fast zwei Jahren in seiner Endphase. In Almería wird das Projekt abgeschlossen und die Resultate der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt haben 50 Schüler und 14 Lehrer über zwei Jahren am Projekt gearbeitet.

 

Lire la suite →

Prix Victor Hugo

Den LTEtt gratuléiert dem Michel Thillen vun der 2TPEE, dee mat sengem Text déi 4. Plaz beim Prix Victor Hugo gewonnen huet. Dëse Concours gouf vun der franséischer Ambassade zu Lëtzebuerg organiséiert an et huet ee missen aus enger Lëscht vun 10 Wierder en Text verfaassen.

Formatioun an der Peer Mediatioun

De Projet Peermediatioun gëtt et bei eis am Haus schonn zënter 2001. Iwwert déi Jore goufe scho vill Mediateure sief et beim SNJ oder intern am Haus vu Mediatiounstraineren ausgebilt. Och dëst Joer huelen erëm 16 Schüler a Schülerinnen un eiser Formatioun deel.

Lire la suite →

Videos

ACCU – pièce chorégraphique SIEBEN

Résidanse d’hiver – Jill Crovisier

A travers des ateliers de danse dans le milieu scolaire, les élèves de la classe d’accueil ACCU ont eu la possibilité de plonger dans le monde artistique de la pièce chorégraphique SIEBEN de Jill Crovisier.   (Vidéo) Lire la suite →

12